rotkreuzkurs-eh-am-kind-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e. V.
Schulung zur Durchführung von Antigen-Schnelltests auf SARS-CoV-2 (PoC-Test)Schulung zur Durchführung von Antigen-Schnelltests auf SARS-CoV-2 (PoC-Test)

Schulung zur Durchführung von Antigen-Schnelltests auf SARS-CoV-2 (PoC-Test)

Ansprechpartner

Frau
Nicole Adolph
Tel: 0 6841 9930 9-20
Fax: 0 6841 9930 9-44
adolphn@kv-homburg.drk.de

Bahnhofsplatz 9
66424 Homburg

Wichtiger Hinweis - ab sofort finden alle Kurse unter3G (genesen, geimpft, getestet) statt.

Zu Kursbeginn sind folgende Materialien verpflichtend mitzubringen - ansonsten ist keine Teilnahme möglich:
2 Mund-Nase-Schutz,1 Kugelschreiber


Die Schulung zur Durchführung von Antigen-Schnelltests auf SARS-CoV-2 (PoC-Test) richtet sich an alle Behörden, Firmen und Interessenten.

Wird in Ihrem Unternehmen schon mit Testkits getestet? Bitte bringen Sie zum Kurs solch ein Testkit zu Schulung bzw. Einweisungs mit. Getestet wird zum Lernvorgang während des Kurses.

Themen und Anwendungen

Schulung zur Durchführung von Antigen-Schnelltests auf SARS-CoV-2 (PoC-Test)

Zur weiteren Eindämmung der Verbreitung des CORONA-Virus bietet das DRK Schulungen für die PoC-Testung (SARS-CoV-2 Schnelltest) für Sie bzw. Ihre Mitarbeiter an und möchten Ihnen damit Hilfe zur Selbsthilfe geben.

Inhalte:

  • Einrichtung und Ablauf der Testung
  • Anlegen der persönlichen Schutzausrüstung
  • Übung der Abstrichentnahme (Nasenabstrich) durch geschultes Personal.

Hinweise/ benötigte Dokumente:

  • Personen ohne Krankheitssymptome
  • schriftliche Einverständniserklärung/Kostenübernahmeerklärung Firma
  • Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske)
  • Einlass erfolgt nach Aufforderung durch Lehrkraft!
  • Bitte bringen Sie zum geplanten Kurs Ihre persönliche Schutzbrille, zwei FFP2 Masken sowie einen Schnelltest(zum Üben) mit.

Ort: Kosten: 

  • 48,00 € (Zahlung auf Rechnung*)
  • Hinweis: Eine Kostenübernahme durch BG oder Unfallkasse ist NICHT möglich

*Eine Zahlung auf Rechnung durch die jeweilige Firma/ Einrichtung ist bei Vorliegen eines entsprechenden Nachweises (Kostenübernahmeerklärung) möglich.

Ablauf:

pünktliches Eintreffen zum bestätigten Termin

  • ein/e DRK Mitarbeiter/in nimmt Sie in Empfang und begleitet Sie zum Kursraum
  • Kontrolle Dokumente/ Bezahlung
  • Teilnehmer erklären sich mit der gegenseitigen Abstrichnahme einverstanden